Wichtige Nachrichten aus der Friedhofsbranche Juni 2012

 

  
   
 

Duisburgs ältester Friedhof wird zur Parkanlage

Duisburg - 26.06.2012

Der Ruhrorter Friedhof, der älteste Friedhof in Duisburg, wurde 1845 angelegt. Seit 1996 steht er unter Denkmalschutz. Bereits seit längerer Zeit werden keine neuen Grabstätten mehr vergeben. Nach Ablauf der letzten Nutzungsrechte in etwa 60 Jahren wird der Friedhof dann eine reine Parkanlage sein.

Link zum Weiterlesen

- www.derwesten.de -


Friedhofsschließungen in Bremen geplant

Bremen - 12.06.2012

Der Wandel in der Bestattungskultur wirkt sich auch auf die Friedhofssituation der Hansestadt Bremen aus. Die hohe Anzahl an Feuerbestattungen in Verbindung mit sinkenden absoluten Bestattungszahlen führen zu immer weniger in Anspruch genommener Friedhofsfläche. Dies könnte zu Friedhofsschließungen in der Zukunft führen.

Link zum Weiterlesen

- Weser Kurier -


 

 

 

   
Nachrichten_Friedhof_aktuell