Wichtige Nachrichten aus der Friedhofsbranche Oktober 2012

 

  
   
 

Nächste Friedhofsschließung in Duisburg

Duisburg - 16.10.2012

 

Aufgrund des geänderten Bestattungsverhaltens und des demografischen Wandels existieren zu viele Friedhofsflächen in Dusiburg. Die Stadtverwaltung hat nun die Schließung eines weiteren Friedhofes beschlossen. Der Friedhof Essenberg ist damit bereits der vierte der 17 städtischen Friedhöfe, auf dem zukünftig nicht mehr bestattet wird. Auffällig ist, dass sich viele Duisburger in der Nachbarstadt Oberhausen bestatten lassen.


Link zum Weiterlesen

- derwesten.de

 


 

Erfolgreiche Videoüberwachung auf Friedhof

Ittlingen - 02.10.2012

 

Seit einem Jahr wird der Ittlinger Friedhof nun Videoüberwacht. Die Bilanz fällt positiv aus: Seit Einführung der Videüberwachung sind keine Diebstähle mehr auf dem Friedhof vorgegkommen. Aus Pietätsgründen wird die Kamera bei Bestattungen ausgeschaltet.

 

Link zum Weiterlesen

- Die Welt -


 

 

 

   
Nachrichten_Friedhof_aktuell